Unbekannter Üetliberg

Zwischen Triemli und Uto Kulm gibts eine ganze Welt zu entdecken

Der oben erwähnte Weg entspricht ziemlich genau diesem Tourenbericht auf hikr.org

Weitere Eindrücke vermittelt der pfanniblog von Stefan FF. Die Wege, die dort und im Tages-Anzeiger beschrieben sind, gehören allerdings eher zu den „Bekannten unter den Unbekannten“. Ganz harmlos ist die Sache nicht, so musste auch schon die Rega ausrücken oder die Polizei jemanden aus dem Hang lotsen.

Je nach Witterung (und besonders wenns eine Zeit lang nass war) ist der Osthang eine ziemliche Schlammschlacht, Rutschpartie garantiert. Seilgarten und Via Ferrata Feelings gibts an ein paar Stellen dank alten Fixseilen und Eisentreppen. Die Wege sind teilweise kaum angedeutet oder nur wenige cm breit.

Video

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: