Sic transit (loslassen)

Mein Schwiegervater ist Uhrmacher. Seit ein paar Jahren mag er nicht mehr Uhren reparieren und der Umzug in eine kleinere Wohnung steht an. So half ich ihm kürzlich, sein Atelier zu räumen. Aber Werkzeuge, Zahnrädchen, Spiralfedern, Schrauben, Blechschachteln einfach wegwerfen? Schwierig. Für den Arbeitstisch allein verbrachten wir einen ganzen Tag zusammen. Schublade um Schublade. Zu jedem Teil, das er in die Hand nahm, erzählte er mir die Funktionsweise. Und manchmal eine Anekdote dazu. Dann warfen wir es in den Schrottkübel – siehe Fotos – oder legten es in eine Schachtel für den Umzug. Dass er die Sachen am neuen Ort auspackt glaube ich kaum.  ER hat Abschied davon genommen, wenn auch nicht ganz.

Loslassen. Ein paar interessante Gedanken dazu hab ich im Yoga-Blog von Su aufgeschnappt. Und ergänze: Als Christ freue ich mich auf einen Bestimmungsort, wo ich keine Dinge brauche. Wenn ich mich doch mal an solche hänge, hilft mir dieser Gedanke, deren Wert zu relativieren. Ballonfahrer kommen nur in den Himmel hinauf, wenn sie ihre Sandsäcke abwerfen.

Veröffentlicht in Food for Thought. Schlagwörter: . 2 Comments »

2 Antworten to “Sic transit (loslassen)”

  1. Beyond Order and Reason « Gottardo's Random Notes Says:

    […] heute wesentlich scheint ist morgen nichts mehr wert. Ob Besitz, Bedeutung oder Beziehungen – loslassen ist angesagt. Ist was hinter dem Hügel? Further On Up The Road (Johnny Cash), Beyond The Horizon […]

  2. Julian Says:

    ohhhhh nein, mir blutete das Herz bei diesem Anblick von „Schrott“, vor allem als bekennender „Jäger und Sammler“ bzw. Uhren-Technik-Freund! Ist noch was zu retten davon?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: